Rauhnachts Zeremonie
IMG_2742 Kopie
49690770_1046167588900047_7095932618973118464_o
49291833_1046167605566712_1721977724702031872_o


Rauchnachts-Zeremonie

in Dreiskau-Muckern, 02. Januar 2022


aufgrund der aktuellen Entwicklungen abgesagt


als Seelentröster gibt es in diesem Jahr unser

Rauhnachts Gathering Online

alle 12 Rauhnächte gemeinsam zelebrieren

mit Meditation, Gesang, Inspiration

täglich 18:30 Uhr

live per Zoom


 

Welcome home


Zur einer der letzten Rauhnächte möchten wir euch wieder gern ganz herzlich für eine Rauhnachts-Zeremonie in Dreiskau-Muckern einladen.
Die Rauhnächte sind eine besondere Zeit im Jahr und stehen u.a. für eine Zeit des Rückzugs, der inneren Einkehr, des Übergangs. Und genau diesen Übergang möchten wir an diesem Tag gemeinsam mit euch zelebrieren. Die Intention dieser Zeremonie ist Entspannung, Gemeinschaft & Ruhe zu erfahren, als auch Lebensfreude und etwas Loslassen und sich für Neues öffnen können.
Gerade nach den turbulenten Weihnachtstagen und der Silvesternacht verspüren viele von uns die Sehnsucht wieder ganz bei uns selbst anzukommen. Die Rauhnächte, und dabei insbesondere die letzten Nächte, sind dafür ein besonderes Zeitfenster. Wir können Altes loslassen, in uns einkehren und uns ganz bewusst für das neue Jahr und all das was kommen mag, öffnen. Diesen Prozess möchten wir mit verschiedenen Elementen dieser Zeremonie unterstützen. Wir beginnen mit einer Klangreise zum Ankommen, bei der ihr bequem im Liegen den Klängen verschiedener Instrumente (Gitarre, Harmonium, Klangschalen, Monolina etc.) und unseren Stimmen lauschen könnt.
In diesem Jahr können wir, aufgrund der aktuellen Situation, leider weder ins Dreiskau-Muckerner Yogastudio noch den Gasthof einkehren. Die Turnhalle auf dem Gelände des Landschulheims wird uns aber ein ebenso schöner Raum. Eine Turnhalle? Glaubt ihr nicht, dann kommt vorbei. Sie ist tatsächlich wirklich hübsch. Uli wird uns vor Ort mit allerlei Leckereien verköstigen. Wir werden gemeinsam Mantren & Herzenslieder singen, uns für die Zeremonie mit Räucherwaren reinigen und in Stille zur Feuerzeremonie übergehen, denn die Rauhnächte werden etymologisch häufig (nicht zu unrecht) auf die RAUCHnächte zurückgeführt.

(Die Feuer-Zeremonie findet draußen und bei jedem Wetter statt, deshalb bitte wetterfeste Kleidung mitbringen.)

Ungefährer Ablauf:
15:00 - 16:00 Klangreise
16:30 - 18:00 gemeinsame Mahlzeit
(es gibt leckeres veganes Curry & Reis, Desert und Getränke, Catering vor Ort)
18:00 - 19:30 Singkreis Gaiatrees & Margrit Jütte
20:30 - 21:30 (max. 22 Uhr) Rauhnachts-Feuerzeremonie


Veranstaltungsort:

Die Rauhnachtszeremonie findet in diesem Jahr in der Turnhalle auf dem Gelände des Landschulheims statt:

OT Dreiskau-Muckern
Rittergutshof 3
04463 Großpösna


Anreisebeschreibung mit dem Auto:

• Autobahn A38 Dresden – Leipzig bis zur AS Leipzig-Südost (Großpösna),

• abbiegen Richtung Espenhain

• der S242 folgen bis zum 2. Hinweisschild "Dreiskau-Muckern" (nicht die 1. Abfahrt nehmen)

• am Ortseingang der Hauptstraße folgen, scharfe Linkskurve und dann immer geradeaus fahrt ihr direkt auf das Landschulheim im Rittergut zu

* wenn ihr auf das Gelände einfahrt, ist die Turnhalle das Gebäude direkt vor euch


Anreisebeschreibung mit dem Bus:

Der Regionalbus Leipzig Linie 141 verkehrt stündlich zwischen der von Leipzig kommenden Endstelle Probstheida und auch von Borna kommend.

www.regionalbusleipzig.de


Energieausgleich:
40,- bis 60,- Euro nach Selbsteinschätzung für den gemeinsamen Tag

plus 12,- Euro für die Verpflegung 

Maximale Teilnehmer*innenzahl: 20-30




Wir freuen uns schon jetzt sehr darauf, das neue Jahr gemeinsam mit euch auf diese schöne Weise zu begrüßen.



*Es gilt die 3G-Regel plus ein Selbststest vor Ort für alle (egal ob genesen oder geimpft)

Zertifizierte Tests könnt ihr (unter unserer Aufsicht) vor Ort selbst durchführen, ihr müsst also in kein Testzentrum.

Eine Spende für den Test ist willkommen.