Rauhnachts Zeremonie/Singkreis Online 05.01.

Diese Rauhnachts-Zeremonie wird der wundervolle Abschluss unseres 12-tägigen Rauhnachts-Gatherings sein. 11 Nächte kommen wir täglich 18:30 Uhr für 30 bis 40 Minuten live zusammen, um gemeinsam zu singen, zu meditieren und uns zu inspirieren. Und dann zur 12. und letzten Rauhnacht tauchen wir noch einmal ganz hinein in einen Abend des Singens und der Zeremonie. 


Die Rauhnächte sind ein besonderer Raum im Jahr und stehen u.a. für eine Zeit des Rückzugs, der inneren Einkehr, der Transformation & des Übergangs. Es ist die Zeit zwischen der Zeit.
Das was gestern war, ist nicht mehr und das was sein wird, ist noch nicht da. Eine Zeit außerhalb der Zeit, in der wir manchmal traumzuwandeln scheinen, zart umhüllt von den Nebelschleiern des Morgens, die frische, raue Luft einatmend, uns besinnend auf das was gehen darf und das was kommen mag.
Vielleicht könnt ihr schon erspüren, wie sie sich bereits ankündigen. Wie eure Gedanken häufiger nach innen wandern, sich fragen, wofür möchte ich meine Lebenszeit wirklich nutzen. Was möchte ich in diese Welt tragen? Was darf ich ziehen lassen? Womit möchte ich dienen? Wofür möchte ich friedlich gehen? Wo braucht es Veränderung in meinem Leben? Was möchte ich verzeihen, wo und wem vergeben? Wofür bin ich dankbar? 
Die Zeit ist reif uns rückzuverbinden und anzuerkennen, dass wir nicht allein auf dieser wundervollen Erde leben. Dass alles hier ein feines und sensibles Netzwerk bildet und alles ins Wanken geraten kann, wenn wir einen - auch noch so unscheinbar oder unbedeutend erscheinenden - Baustein davon entfernen. Es ist die Zeit gekommen uns unseres Lichts zu erinnern und zugleich demütig zu werden, ob des großen Wunders des Lebens an sich, das wir jeden Tag erleben dürfen und des unbeschreiblichen Wunders dieser Erde, die uns jeden Tag aufs Neue schützt, hält und nährt.
Eine Zeit in der es nicht mehr darum geht, was kann ich haben, sondern was darf ich geben? Kein Beitrag ist zu klein. Das winzigste Licht hat die Kraft einen ganzen Raum zu erhellen und ein*e jede*r immer so wie er*sie kann, denn das ist immer genug.
Du bist genug.
Natürlich fängt diese Reise immer bei uns an, doch allzu häufig vergessen wir, dass sie dort längst nicht endet. Für uns selbst liebevoll zu sorgen und zugleich dem Leben mit all unserem Sein zu dienen, das ist der unbändige Tanz des Lebens, mal schwer und scheinbar kaum zu bewältigen und dann wieder freudvoll, frei und wild.
Und wie macht dieser Tanz am meisten Freude? Natürlich gemeinsam. 
Wenn auch nicht physisch, dann - nicht weniger im Herzen verbunden - online.



VORBEREITUNG AUF DIE ZEREMONIE:
Wir werden gemeinsam singen und die letzte Rauhnacht zeremoniell gemeinsam begehen:

Was du brauchst:
*Für die Zeremonie benötigst du einen Zettel (nähere Infos siehe unten)
*eine Kerze
*feuerfeste Schale/Teller o.ä.
*eine weitere, am besten ungenutzte, Kerze
*Liedblatt
Vor allem möchten wir viel mit euch singen und abschließend den Kreis mit einem gemeinsamen Ritual beenden.
Normalerweise vollenden wir diesen Rauhnachtstag- und abend jedes Jahr mit einer gemeinsamen Feuerzeremonie mit Gesang & Tanz unterm Sternenzelt, bei der es u.a. darum geht etwas in Dankbarkeit dem Feuer zu übergeben und damit ziehenzulassen und etwas Neues einzuladen. Dafür brauchst du zwei Stöckchen.
Für dieses Jahr werden wir die Zeremonie ein wenig abwandeln.
Für das 1. Stöckchen kannst du einfach ein Stück Papier beschreiben.
Für das 2. wäre es schön, wenn du eine Kerze, am besten noch ungenutzte hast, die wir dann an dem Abend gemeinsam entzünden werden.
Wenn möglich, gönn dir zuvor einen Moment der Stille, am besten in der Natur, an welchem du mit den Fragen sein kannst, dem, wofür du dankbar bist und Raum für deine Visionen ist.
1. Was ist es, das gehen darf? Dabei geht es nicht darum, etwas Ungeliebtes nicht mehr haben zu wollen. Vielmehr etwas, das dir vielleicht einmal gute Dienste geleistet hat oder woraus du etwas lernen durftest, Erfahrungen gesammelt hast, für deinen neuen Lebenszyklus, dich jedoch jetzt belastet und du nicht mehr benötigst. Vielleicht auch etwas, dass du dir oder jemanden vergeben möchtest - dafür darf ein Stöckchen zu dir kommen
2. Was ist es, das ich in den neuen Zyklus einladen möchte? Wofür möchte ich gehen, Raum schaffen, welche Vision gebären, was wünsche ich mir? - dafür darf das zweite Stöckchen zu dir kommen


CELEBRATION

Wir möchten dich einladen, diesen Abend für dich oder mit Freunden*innen, Familie zu zelebrieren und es dir so richtig gemütlich zu machen. Das darfst du dir wert sein!
Koch dir einen leckeren Tee, Kakao o.ä.
Vielleicht auch einfach mal das Handy ausschalten und deiner Familie und/oder Mitbewohner*innen sagen, dass du ungestört sein magst oder noch besser, lad sie gleich alle ein auf dein kuschliges Sofa. Gut ist es auf jeden Fall, wenn du an einem Ort bist wo du ganz frei mitsingen kannst.

Für einen besseren Klang empfehlen wir Kopfhörer oder externe Boxen.

Entzünde dir eine Kerze und vielleicht magst du auch ein wenig räuchern.
Wir werden auch wieder ein Liedblatt mit den Akkorden schicken. Wenn du also Lust hast, dann spiel doch einfach mit uns mit und lass deine Gitarre, Harmonium, Trommel, Shaker etc. erklingen.

Lasst uns singend, spürend, schweigend, mit offenen Herzen, im Gebet und in der Verbindung zusammenkommen, für das, was unser Leben lebendig und reich macht, gemeinsam mit lieben alten und neuen Freunden.


LOGIN
Melde dich unter folgendem Link an:
https://us02web.zoom.us/join
Unter diesem Link wirst du aufgefordert dir Zoom herunterzuladen, wenn du es noch nicht hast. Zoom ist kostenlos für dich.
Oder hier herunterladen:
https://zoom.us/download#client_4meeting
Am besten du downloadest Zoom schon ein paar Tage vorher.

Stream: https://us02web.zoom.us/j/86398090510...
Meeting-ID: 863 9809 0510
Kenncode: 575554


LIEDBLATT

erhaltet ihr spätestens am 03.01. über unseren Newsletter. 

Wenn du noch nicht dabei bist, kannst du dich hier anmelden:
Anmeldung Newsletter


DER ABEND IST AUF SPENDENBASIS

Überweisung an:
GLS Bank
Gaiatrees Music GbR
IBAN: DE96 4306 0967 1077 1482 00

oder

paypal.me/gaiatrees