Aufbaumodul - Dreiskau-Muckern

HARMONIUMKURS INTENSIV

AUFBAUMODUL


IN DREISKAU - MUCKERN (bei LEIPZIG)


Göselhaus


07. bis 09. Oktober 2022


Der Aufbaukurs richtet sich an alle, die das Basismodul besucht haben und/oder mit einer Akkordtabelle relativ selbstständig umgehen können. Der Kurs orientiert sich an den Bedürfnissen der einzelnen Teilnehmer*innen, weshalb auch kein Aufbaukurs dem anderen gleicht. Du kannst also immer wieder teilnehmen und mit immer neuen Inspirationen nach Hause gehen.

Du bist willkommen, wenn du Neues lernen, Wissen aufbauen und mit dem Harmonium noch besser spielen lernen möchtest, genauso aber auch, wenn du dir einfach frische Inspiration und Motivation, da dein Instrument in den letzten Monaten eher weniger genutzt wurde.


Mögliche Inhalte können sein (orientiert sich an den Wünschen der TN):

neues Liedgut/Mantren kennenlernen

✅ gemeinsames Musizieren

✅ Vertiefung Kirtan anleiten

✅ als Band mit anderen Instrumenten zusammenspielen

✅ Rhythmus-Workshop

✅ Mantra-Yogastunde anleiten

✅ Kombination der Spieltechniken

✅ Dynamik im Spiel verändern, beeinflussen

✅ Harmonium als therapeutisches Instrument für Meditation und Entspannung

✅ Vertiefung deiner Kenntnisse, wie du dein Harmoniumspiel in Singkreisen & im Yogaunterricht anwenden kannst.

✅ deine Lieblingsmantren, deine Wünsche, vielleicht hast du z.B. wiederkehrende Schwierigkeiten bei einem  

      bestimmten Thema, dann schreib uns und Martin wird dies thematisieren

 

An diesem Wochenende ist Raum für Vieles. 

Insbesondere wollen wir die Freude am gemeinsamen Spiel wecken (als Band im Zusammenspiel mit anderen Instrumenten) und unsere Kenntnisse wieder auffrischen und/oder vertiefen.

Weitere Infos hier 

Hintergrund7_edited3
Hintergrund7_edited4

Kursort:

Die Aufbaumodule finden immer in unserer wunderschönen, ländlichen Heimat statt.

Das Dorf Dreiskau-Muckern, nur 25km südlich von Leipzig, ist ein sehr besonderer Ort, das merkt man gleich beim

ersten Atemzug. Der See, die Weite, Pferdewiesen und Felder laden zu entspannenden Spaziergängen in den

Kurspausen ein. 

Verköstigt werden wir bei prasselndem Kaminfeuer in unserem tollen Dorfcafé (Gasthof Muckern) mit leckeren veganen Currys, Kuchen, Tee, Kaffee etc., nur einen Katzensprung vom Göselhaus entfernt, in dem der Kurs stattfindet.

Im Gasthof und in der Dorfkirche gibt es zudem verschiedene historische Harmonien zu bewundern. Diese Auswahl ist eine kleine Seltenheit und wird euch Martin im Verlaufe des Kurses vorführen.

Die besondere Atmosphäre im gesamten Ort haben alle TN bisher immer in vollen Zügen genossen.


Kurszeiten:

Freitag 17-20 Uhr

Samstag 9:30 -18:30 Uhr (13 bis 15:30 Uhr Pause inkl. Mittagessen)

Sonntag 9:30-15:30 Uhr (12:30 bis 14 Uhr Pause inkl. Mittagessen)

*(Der Seminarleiter behält sich vor Kurszeiten ggf. den Örtlichkeiten, der Gruppe etc. anzupassen)


Unterbringung bitte selbst organisieren:

Dieser Kurs lohnt sich auch, wenn du von weiter weg anreist, denn es gibt schöne Möglichkeiten hier zu übernachten. 

- für den kleinen Geldbeutel mit eigener Isomatte etc. haben wir evt. auch Möglichkeiten, schreibt uns gern 

- wer etwas mehr Komfort braucht, es gibt im Ort ein paar sehr hübsche Ferienwohnungen und auch private Zimmer zur Vermietung. Den Kontakt stellen wir, ganz deinen Bedürfnissen (low budget bis gehobener) entsprechend, gern für dich her.

Ort bzw. Anfahrt:

Das Seminar findet im Göselhaus auf dem Gelände des Landschulheims statt. 


OT Dreiskau-Muckern
Rittergutshof 1 
04463 Großpösna


Anreisebeschreibung mit dem Auto:

• Autobahn A38 Dresden – Leipzig bis zur AS Leipzig-Südost (Großpösna),

• abbiegen Richtung Störmthal,

• der S242 folgen bis zur zweiten Abfahrt Ortseingang Dreiskau-Muckern

• am Ortseingang der Hauptstraße folgen, scharfe Linkskurve und dann immer geradeaus fahren Sie direkt auf das Landschulheim im Rittergut zu


Anreisebeschreibung mit dem Bus:

Der Regionalbus Leipzig Linie 141 verkehrt stündlich zwischen der von Leipzig kommenden Endstelle Probstheida und auch von Borna kommend.

www.regionalbusleipzig.de

Außerdem holen wir euch auch, wenn notwendig, sehr gern vom Zug ab und bringen euch natürlich auch zurück. Haltestelle ist der Bahnhof Großpösna. 


Preis:

350,- Euro

Max. TN-Zahl: 7-12 Personen


plus:

vegetarische/vegane Vollverpflegung im Gasthof (wenn gewünscht): 60 Euro für das ganze WE

oder nur Mittag am Sa und So: 24 Euro (Hauptmahlzeit, Kuchen, Kaffee bzw. Getränk).





Hier bitte insbesondere Frage 3 beantworten, die anderen sind nicht relevant. Danke. 


*Für alle Kurse gelten die aktuellen Hygienebestimmungen der jeweiligen Region/des jeweiligen Landes.


harmonium lernen harmonium kurs harmonium unterricht 5